www.orthofuss.at

orthesen

 

Entlastungsorthesen und Lähmungsorthesen von orthofuss

orthesen

von Orthofuß in St.Stefan/Kleinedling & Bleiburg

Orthesen nennt man zum Teil auch Schienen, man unterscheidet zwischen Entlastungsorthesen und Lähmungsorthesen. Orthesen sind komplexe Konstruktionen und werden aus festeren Materialien wie Bandagen gefertigt.

 

Sie passen sich dem Körper perfekt an und stellen Gelenke entweder ganz ruhig oder schränken die Bewegungsfreiheit ein. Die Orthese unterstützt das jeweilige Körperteil nach Verletzungen um Fehlstellungen zu vermeiden.

Termin vereinbaren

ÖFFNUNGSZEITEN

St. Stefan/Kleinedling

MO, DI, DO, FR 0 8.30-12.00 & 14.00-18.00 Uhr
MI & SA 08.30-12.00 Uhr

Bleiburg

MO - FR  08.30-12.00 & 14.00-18.00 Uhr
MI Ruhetag

 

 

Auf Wunsch sind auch Hausbesuche möglich - auch hier gilt die telefonische Terminvereinbarung

die funktion von orthesen

Lassen Sie mich die Funktion anhand einer Handgelenkorthese erklären: Die Schiene liegt auf der Handinnenfläche und sorgt so für eine neutrale Stellung der Hand sowie die notwendige Stabilität. Der Blutfluss ist ungehindert gewährleistet und die Heilung wird gefördert. Die Orthese kommt zumeist nach einer Verstauchung im Handgelenkbereich zum Einsatz und kann kurzzeitig, beispielsweise beim Duschen, entfernt werden.

 

Orthesen werden eingesetzt für verschiedenste Körperregionen wie

•  Handgelenke

•  Daumen

•  Sprunggelenke

•  Unterschenkel

•  Rumpf

•  Finger

•  Ellenbogen

•  Rücken

 

Speziell bei Verletzungen wie bei einem Bänderriss im Sprunggelenk, einem Kreuzbandriss oder einer Achillessehnenruptur eignen sich Orthesen sehr gut. Orthesen kommen auch für therapeutische Behandlungen wie einer Osteoporose, Arthrose oder Skoliose zum Einsatz und unterstützen die Stabilität.

Orthesen von Ihrem Orthopädietechniker Orthofuß in St. Stefan im Lavanttal/Kleinedling und Bleiburg